Mp3 Download

Beschreibung:

Die haben mehrheitlich gegen den gestimmt und würden gegen ihren Willen aus der austreten. Die schottische Regierung plant nun ein zweites ängigkeits-Referendum. Doch nach dem Brexit gleich die nächste Scheidung anzustreben erscheint manchen zu riskant.

Von Burkhard Birke

Quelle:
Europa heute – Deutschlandfunk

Feed abonnieren:
http://www.deutschlandfunk.de/podcast-europa-heute.796.de.podcast.xml?mode=text

Mp3 Download

Anmerkung:

Diese Folge fand ich besonders hörenswert, es gibt einen Einblick in die Gesellschaft und es zeigt eben auch, dass nicht ganz üringen rechts ist, klar das weiß man auch so, aber es ist beruhigend zu hören, dass die Menschen sich auch aktiv gegen wenden.

Beschreibung:

Konzerte, Flohmärkte, Kundgebungen. Seit fünf Jahren ist ein Gasthof im thüringischen Kloster Veßra Treffpunkt der ultrarechten Szene. Lange Zeit haben die Nachbarn geschwiegen. Seit einigen Monaten aber wächst der Widerstand.

Von Ernst-Ludwig von Aster

Quele:
Die Reportage – Kultur

Feed abonnieren:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/podcast-die-reportage.1077.de.podcast.xml

MP3 Download

Beschreibung:
– eine politische , die zum Mythos wurde. Die äre führte zum Rücktritt von Präsident Richard , zu einer massiven – und war eine Sternstunde des investigativen .

Quelle:
BR – radioWissen

Feed abonnieren:
https://feeds.br.de/radiowissen/feed.xml

MP3 Download

Beschreibung:
Die gelten als größtes ohne eigenen . Dabei gibt es DIE Kurden gar nicht. Tatsächlich stellt das Volk keine Einheit dar – zu groß sind die ethnischen, sprachlich, religiösen und politischen Unterschiede.

Quelle:
BR – radioWissen

Feed abonnieren:
https://feeds.br.de/radiowissen/feed.xml

Mp3 Download

Beschreibung:

Die Große Koalition hat die “#Gigabit-Gesellschaft” ausgerufen – mit flächendeckend schnellem . Die Lücken sind aber gravierend. Und auch die neuen -Frequenzen nützen auf dem Land niemanden, wenn keine verlegt wird. Doch der Ausbau bleibt vor allem eines: schleppend.

Author:
Von Katharina Hamberger

Quelle:
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund

Feed abonnieren:
http://www.deutschlandfunk.de/podcast-hintergrund.725.de.podcast

M4A download.

Beschreibung:

Frank Rieger und Linus Neumann diskutieren das IT-Sicherheitsgesetz “2.0”

Der Chaos Computer Club begleitet seit jeher das Handeln der Bundesregierung im Bereich der IT-Sicherheit mal wohlwollend, meist aber kritisch. CCC-Sprecher Frank Rieger und Linus Neumann blicken zurück auf relevante Gesetzesvorschläge der vergangenen Jahre, grenzen das Themenfeld ein, und bewerten den kürzlich von netzpolitik.org veröffentlichten Entwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz “2.0”

Informationen zur Sendung, die erwähnten Links, Kommentare an Linus und so weiter kann man hier loswerden bzw. finden.

Anmerkung: Folgt auf jedem Fall dem Link, es gibt einen Haufen an weiterführenden Informationen, Videos, Links zu Urteilen, Texten, Stellungnahmen des CCC und vieles mehr.

Quelle ist der Podcast Logbuch:Netzpolitik, den ihr abonnieren solltet, bis vor kurzem mit Tim Pritlove und Linus Neumann, ist nun Linus der Podcast Host und spricht mit Anderen über aktuelle Themen der Netzpolitik.

M4A: http://logbuch-netzpolitik.de/podlove/file/6748/s/feed/c/m4a/lnp296-it-sicherheit-per-gesetz.m4a

Alle Bilder CC0-BY-SA 4.0 von @utzer

Die Demo in Köln war super, es waren viele Menschen dort, die Piraten haben maßgeblich (auch) finanziell unterstützt. Ich habe sehr viele Fotos und einige Videos gemacht, hier nur die Highlights. 

Die länger der Demo, also die Anzahl der Menschen kommt hier noch am besten raus. 

Tunnel am Dom. 

Einheizen bei Abschlusskundgebung. 

Laola Welle am Heumarkt bei der Abschlusskundgebung, davon gab es mehrere. 

Hier noch ein Video mit den ersten Reden der Abschlusskundgebung, unter anderem mit Dennis Deutschkämer, stellv. Bundesvorsitzender der Piratenpartei. Das Video habe ich auf YoutTube hochgeladen, es ist einfach zu groß um es selber zu hosten. 

Edit: Update mit ein paar Tweets.

Noch ein paar weiter Fotos habe ich bei Twitter geteilt, die findet ihr über diese Suche oder fast alle in diesem Thread:

Edit2:

Einige tolle Informationen gibt es auch noch bei der Atari Frosch zu lesen, sie hat (schon gestern) die Teilnehmerzahlen der Demos zusammengetragen. 

Sonst sagt den Piraten doch einfach mal danke auf Twitter, die leisten auf dem Themengebiet (nicht nur dort) wirklich viel tolle Arbeit, oder direkt Danke an Julia Reda. Folgt den Piraten bei Twitter, Diaspora, Facebook und Instagram. Folgt Patrick Breyer (bei Mastodon, bei Twitter oder lest sein Blog) und bleibt wachsam, informiert euch und traut keinem Plakat!