Mp3 Download

Die kleine Eiszeit – Eine Kälteperiode und ihre Folgen

Quelle:

#radioWissen

Infos zur Episode: https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/die-kleine-eiszeit-eine-kaelteperiode-und-ihre-folgen/31706

#Missernten, die zu katastrophalen öten führten; , das ganze Zivilisationen von der Außenwelt isolierte: In kaum einer Phase seit ihrem Bestehen hatte die so sehr mit den Folg…

Mp3 Download

Spezial: – Was bringt es wirklich?

Gendern spaltet. Manche finden es furchtbar, irritierend und unnötig. Andere sagen: Echte erreichen wir nur, wenn auch die alle abbildet. Quarks liefert die wissenschaftliche…

Quelle:

Infos zur Folge: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/daily-quarks/audio-spezial-gendern—was-bringt-es-wirklich-100.html

Mp3 Download

40: Den verstehen und akzeptieren – mit Dr.
In extremen Köpfen – mit Dr. Leon Windscheid | Ein Podimo Podcast

Der Dr. Mark Benecke beschäftigt sich tagtäglich aufgrund seines Berufes mit dem Tod. Doch was macht das mit einem und warum scheinen wir eine zu sein, in der auf…

Infos zur Episode: https://in-extremen-koepfen.podigee.io/40-new-episode

Mp3 Download

Erinnert ihr euch an den blöden Witz von zu seinem 69 Geburtstag, wo er scherzt das 69 abgeschoben wurden. Zu der Zeit als er das erzählte hatte sich einer von diesen 69 üchtlingen in bereits erhängt.

Auch wenn das damals nicht gewusst hat, so ist dieser Witz unmenschlich, haben sich doch einiger dieser eine neue Existenz aufgebaut, gelernt, sind zur Schule gegangen und viele haben sogar einen bekommen. Einen Ausbildungsplatz in einem , wo dringen gesucht werden, und dennoch wurden auch diese Menschen abgeschoben.

Ich denke auch immer, dass es nicht fair ist, dass die üchteten in bleiben, weil sie ja eben auch ihr Herkunftsland wieder aufbauen sollten, aber Menschen in die abzuschieben, in ein Land wo de facto herrscht, wo ist da der Sinn? Lasst sie doch unser Land bereichern, auch im wahrsten Sinne des Wortes, und lasst sie uns endlich integrieren, damit sie ankommen und ihr wird.

Vierteilige Serie vom

Infos zur Episode beim Deutschlandfunk.

Feed abonnieren

Mp3 Download

Beachreibung:

Die des reicht 2.000 Jahre zurück, begann als des gegen das , fand ihren traurigen Höhepunkt in der – und ist auch heute noch lange nicht aus den Köpfen der verschwunden.

Die moderne versucht, quantitativ und auch qualitativ zu erfassen. Wie weit ist er verbreitet? In welchen Formen tritt er auf? Und warum ist er so stabil? Doch die steht auch immer wieder in der : Sie gilt als vermintes Terrain und immer wieder wird ihr methodische Schwäche vorgeworfen. Unser Autor hat mit und über ihre Arbeit und den Jahrhunderte alten Antisemitismus gesprochen. Im Gespräch mit geht es außerdem um Antisemitismus im und auf der -Bühne und um die Codes der .

Quelle:
. Ein Wissenschaftspodcast von Info

Link zur Quelle

Feed abonnieren:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast2994.xml

Mp3 Download

Beschreibung:
Mehr als sieben Millionen brachen zwischen 1850 und den 1920er Jahren vom Nordseehafen in Bremerhaven aus auf, um in der neuen Welt ihr Glück zu finden. Am Standort der früheren Kais befindet sich heute das Auswandererhaus Bremerhaven.

Autorin: Herwig Katzer

Quelle:

Feed abonnieren:
http://podcast.wdr.de/radio/zeitzeichen.xml

Mp3 Download

Beschreibung:

Das Konzept „#Rasse“ hält sich hartnäckig in den Köpfen. Doch begründet ist es nicht. Wer nach ihrer einteilt, erfasst ein unwesentliches Merkmal von Individuen, entstanden an einem bestimmten Ort, zu einer bestimmten Zeit. Erkenntnis gewinnt man so nicht.

Von Lydia Heller
www.deutschlandfunk.de, im Brennpunkt

Feed abonnieren:
http://www.deutschlandfunk.de/podcast-wissenschaft-im-brennpunkt.741.de.podcast

Mp3 Download

Beschreibung:
Dass jeder muss, ist eine unumstößliche Tatsache. Warum das so ist, dafür haben Völker und Religionen in poetischen und bildkräftigen Mythen ungewöhnliche und anregende Antworten gefunden. (BR 2017)

Quelle:
radioWissen

Feed abonnieren:
https://feeds.br.de/radiowissen/feed.xml

Mp3 Download

Beschreibung:
Nach außen hin schien die Anfang 1989 der solideste aller Staaten des Warschauer Paktes zu sein. Doch bis Jahresende, war die gefallen und das alte -Regime stand vor dem Aus.

Quelle:
radioWissen –

Feed abonmieren:
https://feeds.br.de/radiowissen/feed.xml